Berlin,

Student of International Business Administration (M.Sc.), technology enthusiast covering mobile apps, startups and social media



Die polnische Stadt Słubice ehrt Wikipedia mit dem weltweit ersten Wikipedia-Denkmal (Update: Fotos!)

Das weltweit erste Wikipedia-Denkmal (Quelle)

Das weltweit erste Wikipedia-Denkmal (Quelle)

Wikipedia ist das größte Projekt das je von Menschen erschaffen wurde. Tausende von anonymen Autoren verfassten in den letzten 14 Jahren über 30 Millionen Artikel und Schriften zu den verschiedensten Wissensgebieten in 280 Sprachen, die das derzeitige Wissenskompendium der Menschheit im Internet bilden. Seit Beginn gehören die Polen zu den aktivsten Mitwirkenden an Wikipedia. Tomasz Ciszewicz, der Bürgermeister der kleinsten polnischen Universitätsstadt, Słubice, beschloß, dieses Projekt mit einem Denkmal zu ehren. Der Ideengeber ist der Direktor des Collegium Polonicum, Dr. Krzysztof Wojciechowski.  Der Schöpfer der Wikipedia-Skulptur ist der armenische Bildhauer Mihran Hakobyan.

Gäste dieses bedeutenden Ereignisses werden u. a. Vertreter der Vereine Wikimedia Polska aus Łódź, Wikimedia Deutschland und der Wikimedia Foundation aus San Francisco sein, die die jeweilige nationale Wikipedia herausgeben.

Die Enthüllung des weltweit ersten Wikipedia-Denkmals wird am 22. Oktober stattfinden. Da ich die Veranstaltung besuchen werde, werde ich kurz danach Bilder hochladen und vielleicht noch ein paar Sätze darüber schreiben.

Słubice ist eine Nachbarstadt von Frankfurt Oder. Also wer die Veranstaltung besuchen will, der muss einfach nach Frankfurt Oder kommen und die Brücke überqueren (die Staatsgrenze zwischen Deutschland und Polen).

Die Stadtbrücke von Frankfurt (Oder) nach Słubice (Quelle)

Die Stadtbrücke von Frankfurt (Oder) nach Słubice (Quelle)

Folgen sie mich auf Facebook Twitter und Google+ !

Update: Fotos!

wikipedia-statue

wikipedia-denkmal

wikipedia-denkmal-text

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.