Trendblogger-Jahrgang 2012/2013
„Welkumma en unsrem scheena Strossburi“ heißt es für mich. Der Dialekt verrät es bereits: Aus dem Herzen Frankreichs werde ich nicht schreiben. Dafür allerdings aus dem Herzen Europas: Mit ihren vielen europäischen Institutionen bezeichnet sich Straßburg nämlich selbst als „Hauptstadt Europas“. Der Job hat mich über die Grenze verschlagen und wegen der Vielfältigkeit der kulturellen Einflüsse bin ich geblieben. Beste Voraussetzung also, um nicht nur über französische sondern auch über europaweite Medientrends zu berichten.



Refugees welcome: Arabisch & Deutsch in Bildern lernen

Non-verbal, mit Händen, Füßen und viel Herzlichkeit: Ein großer Teil der von vielen Menschen in Deutschland geleisteten Ersthilfe für Geflüchtete funktioniert ganz wunderbar. Doch viele Helfer und Flüchtlinge möchten gerne schnell die jeweils andere Sprache lernen.

Vokabeln lernen leicht gemacht: Mit der deutschen und arabischen Umschrift lassen sich Begriffe schnell lernen. (Bild: DAFG e.V.)

Vokabeln lernen leicht gemacht: Mit der deutschen und arabischen Umschrift lassen sich Begriffe schnell lernen. (Bild: DAFG e.V.)



Die DAFG – Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft e.V. hat daher das Projekt eines Bildwörterbuchs gestartet. Insgesamt 150 Begriffe aus Themengebieten wie beispielsweise Lebensmittel, Gesundheit oder Kleidung werden in Bildern dargestellt. Das Besondere: Sowohl das deutsche als auch das arabische Wort werden zusätzlich in Umschrift dargestellt. So lassen sich die Vokabeln auch ohne Vorkenntnisse der jeweils anderen Sprache erlernen, die Kommunikation zwischen Helfern und arabischen Geflüchteten wird vereinfacht.
Bereits seit Ende September 2015 werden hierzu auf der DAFG-Facebookseite Karteikarten mit einem Bild sowie dem deutschen und arabischen Wort mit der jeweiligen Umschrift gepostet – insgesamt zehn pro Woche. Von Montag bis Freitag kann also täglich ein Begriff erlernt werden, fürs Wochenende gibt es fünf weitere Vokabeln. Bis Ende des Jahres entsteht so eine Sammlung von 150 wichtigen Alltagsbegriffen.
Bei diesem Projekt sollen die interkulturelle Kommunikation und natürlich der Spaß am Lernen im Vordergrund stehen: Die Vokabeln werden von den Teilnehmern der DAFG-Arabischkurse gesammelt, die dadurch auch selbst praxistaugliche Begriffe auf Arabisch lernen und wiederholen. Auch bei der Aussprache setzt die DAFG e.V. auf Einfachheit: Anstelle einer komplizierten wissenschaftlichen Transkription nutzt sie eine Umschrift, die leicht verständlich und alltagstauglich ist.
Neugierig geworden? Hier könnt ihr gleich die nächsten Vokabeln lernen. Viel Spaß beim gemeinsamen Austausch!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.